Auf den Spuren schwäbischer Siedler im Kaukasus

Schwäbisches Bauernhaus in Asureti

Schwäbisches Bauernhaus in Asureti

Individuelle Terminvereinbarung jederzeit

Im Jahr 2017 werden es 200 Jahre her sein, dass aus fast allen Städten und Gemeinden Württembergs Hunderte von Familien in den Kaukasus ausgewandert sind.  Deshalb bieten wir in Zusammenarbeit mit der Kaukasischen Post spezielle Studienreisen an mit fachkundigen Führungen und vielen Hintergrund-Gesprächen zur Geschichte der Schwäbischen Besiedelung des Südkaukasus.

Die einzelnen Reise-Termine richten sich nach dem Programm des offiziellen deutsch-georgischen Freundschaftsjahres, um den einen oder anderen Höhepunkt dieses Jahres berücksichtigen zu können.

Die Detail-Programme werden individuell gestaltet.

Veranstalter ist die Kaukasische Post und der KAROmedia-Verlag/Tbilissi.

 

Comments are closed.